Wappen der Gemeinde Lautert


Wappendeutung:

Goldener Löwe im blauen Feld = Zugehörigkeit der Gemeinde zum Herzogtum Nassau ab 1806 - Roter Reichsapfel im goldenen Feld = Gerichtssiegel des Vierherrengerichtes Oberwallmenach in umgekehrten Farben, zu dem Lautert bis 1775 gehörte - Die Axt erinnert an die Rodung des Waldes zur Entstehung der Siedlung im 12. Jhd.


Farben:

Schwarz-rot-gold = Zugehörigkeit zur Bundesrepublik - Blau symbolisiert auch das "Blaue Ländchen", da früher viele Blaufärber in unserer Gegend ansäßig waren.